Unsere natürliche Wandfarbe

Wirft man einen Blick in einen Baumarkt, wird man eine schier unendliche Auswahl an Farben vorfinden. Doch was ist in solch einer kommerziellen Wandfarbe eigentlich enthalten?

Immer mehr Menschen legen Wert auf einen natürlichen Anstrich, der die Gesundheit schont. Schließlich möchte man sich in seinen eigenen vier Wänden rundum wohl fühlen. Folglich steigt auch die Nachfrage nach diesen Produkten immer stärker an.

Während in herkömmlichen Wandfarben oftmals viele Zusatzstoffe, wie chemische Lösungsmittel und Konservierungsstoffe zu finden sind, setzt die NATURHAUS Edeldispersion auf ökologische Inhaltsstoffe.

Chemische Konservierungsmittel, wie Isothiazolinone, die eine Bakterienbildung in dem Anstrich vorbeugen sollen und die Farbe länger haltbar machen, können zu Unverträglichkeiten führen und Allergien auslösen.

Da diese Stoffe mit auftragen der Wandfarbe noch einige Zeit in der Luft vorzufinden sind, sind solche Zusätze sehr bedenklich.

Unsere bewährte Wandfarbe, welche von dem Magazin Heimwerker Praxis mit der Note 1,3 ausgezeichnet wurde, verzichtet aus diesem Grund auf chemische Konservierungsstoffe. Ersetzt werden diese durch natürliche Wein- und Zitronensäure. Dies sorgt zusätzlich für einen angenehmen Geruch während den Renovierungsarbeiten.

Auf Qualität und effizientes Streichen muss allerdings nicht verzichtet werden, denn unsere Wandfarbe deckt schon mit dem ersten Anstrich und fördert mit ihrem samtig-matten Ergebnis eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre.

Top facebook